Hier finden Sie immer wieder mal Informationen

zu außergewöhnlichen Brennpunkten und Ereignissen

in Gronau und Epe,

 die alle Bürger interessieren sollten

 

Schon gesehen?

Ganzer Wald brutal abgeholzt..

wenige Tage vor dem 1. März 2014

 

WO?

An der Spinnereistraße gegenüber der Bürgerhalle

 

Einer von ganz vielen, Stammumfang 4 Meter.. Oh!!

- War gesund, jetzt tot -

 

Fahren Sie hin und überzeugen Sie sich selbst

oder schauen Sie hier

 

Am 21. März, ist der Tag des Waldes

Und Herr Remmel sagte in diesem Zusammenhang,

(Sie wissen schon, der Mann mit den Grünen Ideen,

im NRW-Landtag, Umweltminister)

"Die Wälder in NRW sind der Schatz vor unserer Türe."

und weiter

"Der Wald mit seiner fantastischen Vielfalt ist ein nicht ersetzbarer Alleskönner."

 

Danke, Herr Remmel, das aber sollten Sie mal in die

Köpfe einiger Leute hier in Gronau

reinkriegen,

damit endlich die Baumschutzsatzung

wieder hergestellt wird.

 

 

 

Stand 21-03-2014